Ihr Auftrag bei Kännchen & Co

Je genauer Ihre Angaben sind, desto problemloser ist die Bearbeitung und die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Vermittlung ist größer.

Dies gilt besonders für die Beschreibung von Form und Dekor. Die wenigsten Hersteller kennzeichnen ihr Geschirr mit eindeutigem Namensaufdruck, meistens finden sich im Stempel nur Hersteller und Ortsbezeichnung.

Zur Identifizierung sind dann Fotos, Musterstücke oder andere visuelle Hilfsmittel unbedingt notwendig. Es muss ein Gruppenbild mit Kanne, Zuckerdose und Terrine sein. Teller-Fotos sind ungeeignet. Bei Gläsern gilt übertragen das gleiche. Übersandte Fotos verbleiben im Archiv der Geschirr- und Gläserbörse.

E-Mail: weinberger@kaennchen.de

  Ich suche:           Ich biete an:

Herstellerfirma:

Mein Geschirr heißt (Dekor):

Modell/Form:

Kaffee-Service:    Tee-Service:     Tafel-Service

folgende Teile: 


Preisvorstellung:

Mein Name:

Straße:

PLZ, Ort:

Telefon:

Telefax:

E-Mail:

Mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erkläre ich mich einverstanden.